LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum in Lage Sprikernheide 77 32791 Lage Tel.: +49 5232 94900Fax: +49 5232 949038 ziegelei-lage@lwl.org www.lwl-industriemuseum.de

LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum in Lage

Rund um den roten Baustein der Industrialisierung dreht sich alles im Westfälischen Industriemuseum Ziegelei Lage. Den Kern des heutigen Museums des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) bilden die denkmalgeschützten Fabrikgebäude und ihr Inventar. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Ziegel in Lage noch mit der Hand hergestellt, ab 1922 produzierten Maschinen die typischen roten Backsteine aus Lehm.

Besucherinnen und Besucher können auf Rundwegen die Handstrich﷓ sowie die 1979 stillgelegte Maschinenziegelei erkunden. An Aktionstagen sind die historischen Anlagen in Betrieb. Dann werden im Hoffmann´schen Ringofen Ziegel gebrannt. Dampfmaschine, Eimerkettenbagger und eine Feldbahn sind regelmäßig in Betrieb.

Die Ausstellung im Museumsneubau informiert über die Geschichte des Ziegels und seine Herstellung sowie über die lippischen Wanderziegler. In einem historischen Kotten erfahren Gäste, wie die Zieglerfrauen den Alltag meisterten, wenn ihre Männer in der Fremde arbeiteten. Ein Reichsbahnwaggon und eine Zieglerunterkunft erzählen vom Reisen und Leben der Ziegler fern der Heimat.

Öffnungszeiten

Täglich: 10:00-18:00
Montag: geschlossen
Auch an Feiertagen geöffnet. Letzter Einlass 17.30 Uhr.
Karte lädt ...

Veranstaltungen

events-prev events-next