Kettenschmiedemuseum Graf-Adolf-Str. 6 58730 Fröndenberg Tel.: +49 2373 97720 info@kulturzentrum-froendenberg.de www.kettenschmiedemuseum-froen...

Kettenschmiedemuseum

Das Museum befindet sich in dem ehemaligen Magazingebäude der Papierfabrik Himmelmann und wurde 1999 eröffnet. An die 1983 geschlossene und 1987 abgebrochene Fabrik erinnert auch noch der unweit des Museums stehende \'Fröndenberger Trichter\' und das \'Forum\'. Alle drei Bauwerke liegen in dem für die Fröndenberger Bürger/innen neu gestalteten \'Landschaftspark Ruhrufer\'. Die im Museum aufgestellten Maschinen zur Kettenherstellung wurden in mühevoller Kleinarbeit aus zahlreichen ehemaligen Kettenfabriken zusammengetragen, restauriert und wieder funktionsfähig gemacht. Das Schmiedefeuer mit der Transmissionsanlage aus dem Jahre 1910 stammt aus der Ruhrland Kettenfabrik Wilhelm Prünte. Das Fröndenberger Kettenschmiedemuseum wird vom Förderverein \'Kulturzentrum Fröndenberg e.V.\'
betrieben.
Im Landschaftspark Ruhrufer, Graf-Adolf-Str. 6

Öffnungszeiten

April - Oktober jeden Sonntag 11.00 - 13.00 Uhr
Karte lädt ...