Sauerländer Besucherbergwerk und Erzbergbaumuseum Ramsbeck

Das Sauerländer Besucherbergwerk ist Highlight von WasserEisenLand

Im Sauerländer Besucherbergwerk fährt der Besucher mit Helm und Schutzkleidung versehen mit einer Grubenbahn in die Tiefe. 300 m unter der Erde erfährt man hautnah die Arbeitswelt der Bergleute kennen, die hier von 1518 bis 1974 Blei und Zink abbauten. Im Erzbergbaumuseum erzählen interessante Ausstellungsstücke nicht nur von der Ramsbecker Bergbaugeschichte.

►Das Erzbergbaumuseum
►Das Besucherbergwerk
►Kontakt+Öffnungszeiten
►Verkehrsanbindung
►Veranstaltungen, Wander- + Radwege, Tourismus


Erzbergbaumuseum


Ein markierter Rundgang führt Sie zielsicher durch die Räume des Erzbergbaumuseums. In der 'Lohnhalle' erhalten Sie einen Überblick über die Ramsbecker Bergbaugeschichte mit vielen interessanten Ausstellungsstücken. Außerdem präsentiert das Museum zahlreiche Maschinen, die zum Teil im Ramsbecker Bergbau zum Einsatz kamen, sowie eine umfangreiche Sammlung von Mineralien.
Abgerundet wird Ihr Museumsbesuch durch eine vertonte DVD-Schau.
nach oben


Besucherbergwerk


Einfahrt mit der Grubenbahn

Nachdem Sie mit Helm und Schutzkleidung versorgt wurden, fahren Sie mit der originalen Grubenbahn 1,5 km in den Berg ein.

300 m unter Tage - die Temperatur beträgt hier im Sommer wie im Winter ca. 12 Grad Celsius - erklären Ihnen erfahrene Bergleute von Ort in alten Stollen und Abbauen ihre ehemalige Arbeitswelt. Hier wird deutlich, unter welch mühseligen Bedingungen das Erz abgebaut wurde.
nach oben

Kontakt+Öffnungszeiten'

Adresse
Glück-Auf-Str. 3
59909 Bestwig
Telefon: +49 2905 250
www.besucherbergwerk-ramsbeck.de

Öffnungszeiten
Erzbergbaumuseum und Besucherbergwerk sind täglich außer montags geöffnet. Die erste Einfahrt ins Bergwerk findet ca. 10.30 Uhr, die Letzte gegen 16.00 Uhr statt. Eine frühere Einfahrt ist nach Absprache möglich. Dienstag bis Sonntag von 09:00-17:00 Uhr geöffnet (letzte Einfahrt gegen 16:00 Uhr), montags geschlossen. Vom 05.12.-01.01. durchgehend geschlossen. Weitere Informationenwww.sauerlaender-besucherbergwerk.de
Termine außerhalb dieser Öffnungszeiten für Gruppen auf Anfrage.
nach oben

Verkehrsanbindung
Anreise mit Bus & Bahn
Ab dem Bahnhof Bestwig besteht eine regelmäßige Busverbindung zum Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck. Die Haltestelle 'Ramsbeck-Ziegelwiese' befindet sich unmittelbar vor dem Besucherbergwerk.

Leider halten nicht alle Busse an dieser Haltestelle. Falls Ihr Bus nicht über 'Ramsbeck-Ziegelwiese' fährt, steigen Sie bitte an der Haltestelle 'Ramsbeck-Kleine' aus. Von dort erreichen Sie über einen ca. 200 Meter langen Fußgängerweg das Sauerländer Besucherbergwerk.
nach oben

Veranstaltungen, Wander- + Radwege, Tourismus

Bergbauwanderweg Ramsbeck
Der Bergbauwanderweg verläuft rund um Ramsbeck auf einer Länge von 8, 5 km. Start und Ziel ist das Bergbau-Museum. Der Weg führt entlang zahlreicher historischer Orte des Erzbergbaus. Eine Karte ist im Museum erhältlich
nach oben

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Karte lädt ...