Villa Hügel Hügel 15 45133 Essen Tel.: +49 201 616290Fax: +49 201 6162911 info@villahuegel.de www.villahuegel.de/

HÄNDEL IS(S)T - Musik von und für den Meister - Folkwang Kammerorchester Essen

15.03.2019 - 16.03.2019

Klassische Musik, Konzert

Folkwang Kammerorchester Essen:
Wussten Sie, dass Georg Friedrich Händel unglaublich lange Konzertpausen
einberufen hat, wenn er in London seine eigenen Opern
dirigierte? Oft hieß es im Queens Theatre nach dem ersten Akt: Unterbrechung
der Oper, Pause 2,5 Stunden. Der Grund war allen klar:
Maestro Händel musste essen. Wir wissen, dass er manchmal gar ein
ganzes Spanferkel während der Pause bestellt hat, um eben richtig
satt und gut weiter zu musizieren. Im Theater hat sich in dieser
Zeit eine Eigendynamik entwickelt, es entstanden Events mit Konzerten,
um die Menschen im Publikum bei Laune zu halten. Meist
waren es die hervorragenden Musiker des Orchesters, welche hier
ihre eigenen Werke vorstellten, dazwischen musste auch Händel gespielt
werden, aber es war vor allem ein sinnlich angehauchtes Fest.
Maestro Direktor brachte Geminiani, Sammartini und viele Sänger in
sein Orchester und alle stellten ihre Werke vor. Eine internationale
Pausenmusik…
Als "Paganini der Blockflöte" wird Maurice Steger von der Neuen
Zürcher Zeitung bezeichnet, während The Independent ihn als
"the world’s leading recorder virtuoso" feiert. Mit seiner weltweiten
Konzerttätigkeit sowie zahlreichen, mit renommierten Preisen ausgezeichneten
CD-Einspielungen konnte er sich als herausragender
Solist auf dem Gebiet der Alten Musik etablieren.

Villa Hügel

Die Villa Hügel in Essen-Bredeney ist das ehemalige Wohnhaus der Industriellen-Familie Krupp.1873 fertiggestellt, diente das Gebäude gut sieben Jahrzehnte lang gleichzeitig als Wohnhaus und Repräsentationsgebäude für vier Generationen. Seit 1953 finden hier regelmäßig große Kunstausstellungen von internationalem Rang statt. Außerhalb der Ausstellungszeiten sind ... mehr  >>

Öffnungszeiten

dienstags bis sonntags zwischen 10 und 18 Uhr, Hügelpark: täglich von 8 bis 20 Uhr

Kategorie

Museum / Sammlung, Veranstaltungsort